9. Januar : Liebknecht – Luxemburg Demo in Berlin

Neues Deutschland, 6 Januar 2011 :

Zehntausende werden am Wochenende in Berlin traditionell an die Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht vor 92 Jahren erinnern. Der Gründer der Kommunistischen Partei Deutschlands wird am 9. Januar an der »Gedenkstätte der Sozialisten«, bei der Demonstration zur Gedenkstätte sowie mit einer Kranzniederlegung am Landwehrkanal gedacht. Dort wurde der Leichnam Luxemburgs ins Wasser geworfen. Zuvor hatten reaktionäre Freikorpssoldaten sie und Liebknecht am 15. Januar 1919 erschossen. Seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges wird an jedem zweiten Sonntag im Januar an die beiden Revolutionäre erinnert. In diesem Jahr ist mit Plusgraden und somit weitaus besserem Wetter als im vorigen Jahr zu rechnen.

Termine in Berlin :

  • Gedenkstunde in der »Gedenkstätte der Sozialisten« am Sonntag, den 9. Januar, zwischen 9 und 13 Uhr in Friedrichsfelde.
  • Die Demonstration »Gegen die Herrschaft des Kapitals« beginnt am 9. Januar um 10 Uhr am Frankfurter Tor in Friedrichshain und führt zur Gedenkstätte.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Soziale Kämpfe, Termine abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s